Startseite
Berlinische Galerie 
Telefonzeichnungen  Postkarten, Briefumschläge  Kleine Arbeiten  Schmutzige Aquarelle   Großformatige Arbeiten  Kritischer Realismus



KRITISCHER REALISMUS

Fünf Beispiele aus der Phase des sogenannten Kritischen Realismus.

„....dieser war in der Mitte der 80er Jahre ausformuliert. Ich suchte nach neuen Ausdrucksmöglichkeiten, die meinem veränderten Lebensgefühl und Bewusstsein entsprachen. Die Farbe als eigenständiges Element zog in meine Arbeiten ein, meine Themen und Bildinhalte wandelten sich, die mein weiter entwickeltes Menschen- und Weltbild spiegelten. Zwar assoziieren Kunstkenner mit meinem Namen noch immer den Kritischen Realismus, da ich als Künstler als einer seiner Repräsentanten gelte. Dieser Realismus ist ein wesentlicher Teil meiner Geschichte als Bildermacher, mit dem ich seiner Zeit einen gewissen Bekanntheitsgrad erlangte. Doch verspürte und verspüre ich kein Bedürfnis mehr, diese Erwartungshaltung zu „bedienen“. Hinzu kamen ein langsamer Rückzug aus dem Kunstbetrieb, Anfang der 90er Jahre der Beginn meiner Lehrtätigkeit in Mainz, mein Vagabundieren durch Marokko und last not least, die Arbeit in meinem Berliner Atelier. Ein befreundeter Kunsthistoriker bezeichnete kürzlich meine aktuellen Werke als Bilder aus dem Schattenreich, womit ich einverstanden bin. Inzwischen lebe ich zurückgezogen in meinem Berliner Atelier auf meine Arbeit konzentriert und bislang außerhalb des Kunstmarktes, beziehungsweise Kunstbetriebes...“


Standbein Spielbein, 1976

Standbein Spielbein, 1976

Selbst mit Bild, 1982

Selbst mit Bild, 1982

Hand und Fuss, 1988

Hand und Fuss, 1988

In der Mitte, 1989/92

In der Mitte, 1989/92

Getauft, 1990/93

Getauft, 1990/93




(c) 2009 - 2015 by Klaus Vogelgesang: KONTAKT [ & impressum ]

click button for english version english version